Standorte Deutschland & weltweit

Der Drogeriemarkt Rossmann ist nicht nur in Deutschland sehr bekannt. Dirk Rossmann hat unter anderem auch einige erfolgreiche Filialen im Ausland.

Rossmann in Deutschland

Seit über 40 Jahren gibt es Rossmann schon in Deutschland. Der Sitz der Drogeriekette ist in Burgweide, welches sich bei Hannover befindet. Damals war es nur ein kleines Drogeriegeschäft. Doch heute hat es Dirk Rossmann geschafft, knapp 1.800 Filialen in Deutschland zu eröffnen. Somit steht er auf Platz 2 der Drogeriemärkte. Nebenbei betreibt Dirk Rossmann weitere 2,776 Filialen in 6 europäischen Ländern. Dazu kommen noch 5 Auslandsgesellschaften in Polen, Tschechien, Ungarn, Albanien und der Türkei. Rossmann hat die Filialen von “Ihr Platz” übernommen und führt somit viele Drogeriemärkte in Haupt-. Fern- und Regionalbahnhöfen weiter. Standorte wie Hannover, Berlin, Hamburg und Köln sind hier vertreten.  Auch im Ruhrgebiet ist der Drogeriemarkt Rossmann stark verbreitet. Sowohl in den Innenstädten als auch an Bahnhöfen.

Dirk Rossmann hat aber noch lange nicht genug.  Er plant für die Zukunft weitere Eröffnungen von Rossmann Drogeriemärkten, auch im Ausland. Vor Allem in Süddeutschland seien noch einige Lücken die Dirk Rossmann mit seinen Drogeriemärkten zu schließen gedenkt. Bei Rossmann ist also noch lange nicht Schluss.

 

Rossmann in Polen

In Polen gibt es, direkt nach Deutschland, die meisten Rossmann-Filialen und ist dort einer der Marktführer unter den Drogerien. Der erste Rossmann Drogeriemarkt öffnete hier seine Pforten im Jahr 1993 in Lòdz. Aber das blieb natürlich nicht die einzige Filiale in Polen. Mittlerweile sind es über 1.000 Filialen in rund 400 Städten.

 

Rossmann in Tschechien

Seit Mai 1994 ist die erste Filiale von Rossmann in Ceske Budejovice auf dem tschechischen Markt bekannt. Es werden an die 750 Mitarbeiter in insgesamt 131 Filialen auf mehr als 40.000 m² Verkaufsfläche beschäftigt.

 

Rossmann-Filialen findet man in der gesamten Tschechischen Republik. In Großstädten wie Prag und Brno ebenso wie in kleineren Städten wie Beroun oder Kutná Hora. Auch in Tschechien ist der Drogerie Discounter sehr beliebt. Rossmann bedient in den tschechischen Filialen im Jahr mehr als 15 Mio. Kunden.

Rossmann in Albanien

Rossmann startete 2008 ein Filialgeschäft auf dem Balkan. Nach ersten Anlaufschwierigkeiten wurde mit einem bekannten Fußballspieler eine Auslandsgesellschaft in Albanien gegründet und erfreut sich seitdem auch hier größter Beliebtheit.

 

Rossmann in Ungarn

Seit 1993 die erste Filiale eröffnete, ist Rossmann erfolgreich in Ungarn vertreten. Mittlerweile sind es im ganzen Land rund 180 Filialen, in denen die Kunden ihre beliebten Artikel einkaufen können.

 

Rossmann in der Türkei

 

Die ersten Filialen von Rossmann in der Türkei wurden 2010 eröffnet. Der Drogeriemarkt ist hier so beliebt, dass schon mehrere Fillialen bereits im ganzen Land verteilt sind. Tendenz steigend.